Hauptkörper der protaldos
      Seite 2                               Kernmontagen                                          english español française

                                                                   zum Ende der Seite

    Am anwesenden Stadium würde er passend sein, zusätzliches einiges
  herzustellen Konzepte und Annahmen der Bedeutung, die Aufstieg und
  Unterstützung geben zu dieser alternativen Theorie.
    Es wurde früh gemerkt, daß die Masse der monolithischen
  Partikel wie genommen wird Funktion bezog auf seinem allgemeine
  Grenzzwischenflächen Bereich mit das EM-Feld und so können
  sie in viele Weisen aber in das Halten modelliert werden sein
  ursprünglicher Bereich oben.
    Ein grundlegendes Konzept von Physik brachte uns bei, daß Systeme
  e zu neigen erreichen Sie seinen minimalen energischen Wert. Tun Sie so
  Partikel offensichtlich.
    Eine andere Frage gab von dieser Aussage ist heraus, daß irgendwie
  monolithisch Partikel trotz seiner Einzigartigkeit benimmt sich als
  gesamtes System und einige Partikel wie Protone können
  Schmelzverfahren durchführen.
    Traditionelle Annahmen beschreiben solches Phänomen liegt an
  attraktive Kraft. Am Gegenteil ist sie nichts aber ein erhaltendes
  ein trotz seines scheinbaren angenommen attraktiven Verhaltens.
    Diese Art der Kraft ist wirklich eine natürliche Tendenz der
  Angelegenheit - oder der Partike - den Zustand des minimalen
  energischen Niveaus erreichen. Außerdem von diesem Effekt
  ist das EM-Feld verantwortlich.
    War auch gesolltes nach Gravitations einigem eingeleitet werden
  Kraft aber am Datum dort ist keine Raumzeichen, ihn zu erklären.
    Betrachten Sie zwei fusionierte einzelne Nukleonen, es ist weithin bekannt
  daß in diesem Zustand die Gesamtmasse der Versammlung ist kleiner als
  die Summe der Einzelperson Massen bedeutet es, daß irgendein Teil ihrer
  Bereiche Kontakt verloren hatte mit dem EM-Feld ist dieser Teil als
  Bindungsenergie weithin bekannt oder Be.
    Löschen man kann annehmen, daß diese erhaltende Kraft ein Resultat ist
  von der Unfähigkeit, durch selbst wieder anzuziehende die
  Energiewiederaufnahme durchzuführen Nukleonen zu seinen natürlichen
  Bedingungen. Wiederaufnahmenmittel-Gewinnbereich von EM-Feld,
  das kaum leicht erzielt werden soll.
    Es muß in Betracht gezogen werden, daß alle erfolgten worden Versuche
  rüber sein sehr alte Nuklide, das bereits kommt, bauten von den frühen
  Zeiten zusammen vom Universum in einer nach dem zufall Weise in einer
  zerrütteten Situation das ist Sagen ein Plasma.
    Außerdem ist es nicht sicher, daß tatsächlichen in den künstlichen
  Plasmenn Kerne erbringen waren denen ähnlich, die in der Natur
  gefunden wurden, verdanken hauptsächlich grossen Unterschieden
  im Mittel und in der Temperatur.
    Die meisten Physiker sind überzeugt, daß Nukleonen hauptsächlich
  zusammengebaut aussehen in den Paaren und dann baut jedes Paar mit
  anderen Paaren wieder zusammen. Zum ersten Modus der Versammlung
  wird die sogenannte starke Kraft zugeschrieben. So für zweiter Schritt
  würde es einer anderen Kraft definiert.
    Einige andere Tatsachen müssen in Betracht gezogen werden. Die ganze
  bekannt bestandene Nuklide haben mindestens einen Deuteron, den ist
  eine Hauptgruppe mit seiner spezifischen Bindungsenergie Beb. Aber nicht
  nur einzelne Protone, Deuterons, und Triton können gefunden werden,
  auch quadritrons, pentatrons, hexatrons und mehr vor kurzem wurden
  heptatrons ermittelt und gemessen.
    Trotz dessen sind das Beb dieser letzten Gruppen nicht genau gewesen
  gemessen bis jetzt können sie in Nuklide Mittel ziemlich kommen.
    Alle jene Gruppen sind ausschließlich einpoling mit einer
  Aufladungsmaßeinheit.
    Für jede jener Gruppen bekannt die einzelne Bindungsenergie,
  mindestens von Deuteron zu hexatron, als lokalisierte Gruppen.
    Die Gesamtmenge Beg bitten zwischen allen Hauptgruppeanteile die
  Hauptleitung Teil der totalbindungsenergiewette Bet.
    Dann für jeden möglichen Kern mit totalbindungsenergie Bet wenn
  sein Aufbau bekannt, oder angenommen ihm ist errechnen in eine engagierten
  Weise möglich Beg und Beb Werte und also werten Sie die Bindungsenergie
  des Kontaktes für aus jede Gruppe.
    Es kann, daß die Menge von Beg ist höher - mit einigem gesehen werden
  Ausnahmen für seltene Isotope - als das Gesamt Beb.
    Es gibt viele mögliche Vorbereitungen für jeden möglichen Block von
  multitrons aber noch können einige Annahmen Einfluß ziemlich sein.
    Multitrons oder multinucleons (Gruppen Nukleonen mit nur einem Proton)
  haben Sie Drehbeschleunigung, magnetischen Moment und quadrupolar
  elektrischen Moment.
    Jene Tatsachen verhindern nicht annehmen, daß multinucleons ziemlich
  haben eine kugelförmige Form nach diesen drei Tatsachen: sie sind ruhige
  monopoles, und muß ihr minimales energisches Niveau erreichen und auch
  haben ausgerichtete Drehbeschleunigung von 1/2.
    Die Werte, die von Beb gemessen wurden, wurden von den vormontierten
  genommenen multinucleons erhalten, wie sie in Natur kommen.
    So können diese Körper durch ihr Verhalten als grosses Proton anstatt
  genommen werden.
    Einige Ausgaben stehen noch nicht offenbar beschrieben als Kerndichte,
  die Mittelbindungsenergie oder Bindungsenergie pro Nukleon,
  Gravitationseffekte,  die sehr unwahrscheinliche Neutronhaut, die
  gleichmäßig-ungeraden, Kernmodelle und die magischen Zahlen still.
    Eine andere Tatsache ist die nach einem gegebenen A Wert, den die
  Bindungsenergie zu einem bestimmten Niveau neigt, selbst wenn diese
  Berechnungen alle Nukleonen einzeln berechnend erfolgt und das Mittel Be
  auswerten waren.
    Gelassen nehmen Sie an, daß multinucleons kugelförmig sind, dann nachdem
  drei Gruppen wie6Li jede neue Gruppe mit drei anderen in einem Prozeß
  der minimalen Energieniveauanordnung in Verbindung tritt oder fixiert.
    Es gibt unterschiedliche Kategorie der Gruppen, die bloßes Proton, Deuteron,
  Triton, Quadritron, Pentatron, Hexatron und Heptatron ist, immer Kontakte
  jedes Bereichs mit drei anderen.
    Die Werte der bindenen Kontaktenergie Bec pro Kontaktgruppe und
  annehmen seiner minimalen Anordnung sei es symmetrisches oder
  antisymmetric genommen, beginnt dieser Wert mit MeV 11.923 für 4He und
  neigt in Richtung zu einem konstanten Wert nach 44Ti nur mit D und T
  ungefähr von MeV 2.51 MeV pro Kontakt gruppieren Sie oder 15.06 Mev.
    Von dieser Begrenzung, die jedes neue group(multinucleon) oben sechs
  Kontakte - drei von sich und drei von den anderen -. in Betracht ihr
  tatsächliches dann genommen addiert, seien Sie Marken ein Gesamt von
  17.28 MeV für Deuterons und 23.54 für Triton ist, ziemlich in der Vereinbarung
  mit gemessen und für Höhe A Isotope über 40 tabelliert.
    Diese Berechnungen waren annehmend erfolgt, daß die ganze bitten
  identisch sind, egal wie viele Gruppen beteiligt sind. Kann auch abgeleitet
  werden, den inners Gruppen grösser haben, zu bitten und Abnahmen,
  während Zahl der Gruppen zu einem konstanten Wert bitten keine
  Angelegenheit der Nuklidradius sich erhöht und neigt, Schmelzverfahren
  Kontakte immer drei sind.
    Symmetrie in der Konfiguration steht während nur des quadupolar
  elektrischen Momentes und wird nicht in Betracht gezogen.
     Für einen gegebenen Kern dessen bestimmter Gesamtwette Wert weithin
  Bet ist, abgeleitet werden kann der Anhäufung der Gruppen, die sie ausfüllt.
    Zahl von Deuterons, Triton, usw., kann nach den Werten errechnet werden,
  die in den Tabellen und in den einfachen Formeln gegeben werden:
  wenn das Nuklid bestand aus D geglaubt wird und T nur dann das 238U
  38 Deuterons haben und 54 Triton
     dann von [ 1 ] 38 mal 17.28 Mev = 656.64 Mev
       und von [ 2 ] 54 mal 23.54 Mev = 1271.16 Mev
                                das Gesamt Be = 1927.80 Mev - reales 1801.695 Mev-
                  geteilt durch 238 gibt 8.1 Mev/nucleon - reales 7.57013 Mev-
  dieses Resultat anzeigt gibt, daß vermutlich es etwas quadritrons oder
  pentatrons oder sogar hexatrons gab.
    Resultate errechneten, nachdem dieses Verfahren, das mit den realen
  verglichen wird, eine Kurve erbringt, die der ähnlich ist, die von den
  Mittelwerten weithin bekannt ist, ist pro Nukleon.
     Eine spekulativere Analyse mit exakteren Resultaten wird in
  der folgenden Seite entwickelt.
.                                                                  .


  •   Bindungsenergie
  •        Bezeichnung:
  • Bet = Gesamtmenge von
  • analysierter Kern.
  • Beg =Netz einer Gruppe
  • oder multitron.  
  • Bec = teilweiser Kontakt
  • mit anderem groups.
  • (Gesamtmenge sechs)
  •  Beb = Intrinsic  
  •       der Gruppe.   
  •  
  •  
  • steht für elektrisch
  • Nullsysteme wie,
  • Neutronatome oder
  • Moleküle als bereits
  • wurde vorbei vorgeschlagen
  • bemerkenswerte Theoretiker und
  • er ist von der Anmerkung wert
  • daß er nicht genommen wurde
  • in Betracht in
  • Vorbildliche Standardtheorie.
  • Gewinnbereich im Auftrag
  • Gruppen normalisieren
  • oder einzelne Partikel
  • bedeutet irgendein Besonderen
  • aufzuerlegende Tätigkeit
  • zum EM-Feld.
  • es wird dem angenommen
  • keine Neutronen
  • werden fixiert.
  • Beg=Bet-Beb
  • diese Eigenschaften waren
  • wer erleuchtete
  • Weise, aufzuklären
  • Vorbildliche Standardtheorie.
  • respektvoll sprechend.
  • Kontakte als Schmelzverfahren
  • Punkte zwischen Gruppen.
  • Gesamtkontaktzahl
  • von einem Kern:
  • Nct = 6Z-12 [ 101 ]
  • es gibt Schmelzverfahren sechs
  • Kontakte für jedes
  • addierte Gruppe.
  • [1] 15.06 + 2.22
  • Gesamtdeuteron Bet
  • [2] 15.06 + 8.4818
  • Gesamttriton Be
  • Berechnung von T
  • von einem gegebenen D
  • D = 3z-a [ 102 ]
  • T = Z-d [ 103 ]
  • Werte sind
  • provisorisch und konnte
  • seien zu jeder Zeit geändert Sie.
  • grundlegende Kerndaten
  • geborgt von
  • "Die 1993 Atomar
  • Massenauswertung "
  • durch G. Audi und
  • A.H. Wapstra.
  • stat counter . .
  •     Oberseite des Seiten     folgenden     vorhergehenden

                    Heim     druckes diese Seite
    
    
                                                Punkte der Ansicht austauschen                         
    
    
    .. pagemakeralditus vom Argentinien. Seite aktualisiert: 10/09